Wir bringen Ihren Koffer ans Ziel:

Sicher

Pünktlich

Leistbar

max. 55x40x25 cm
max. 10kg

S

0

max. 70x45x30 cm
max. 25kg

M

0

max. 80x50x35 cm
max. 30kg

L

0
Home » Widerrufsrecht

Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts

Der Verbraucher kann gemäß § 11 Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz (FAGG) bzw. § 3 Konsumentenschutzgesetz (KSchG) von einem außerhalb von Geschäftsräumlichkeiten des Unternehmers geschlossenen Vertrag (Auswärtsgeschäft) zurücktreten. Als Verbraucher haben Sie daher das Recht, den Vertrag, den Sie mit der DFL Logistikpartner GmbH als Unternehmerin geschlossen haben, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Das Widerrufsrecht gilt auch für Verträge zwischen Unternehmer und Verbraucher, die ohne gleichzeitige körperliche Anwesenheit der Vertragspartner geschlossen werden (Fernabsatz).

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage und beginnt mit Unterzeichnung des Vertrags, bei der auch die Aufklärung über dieses Widerrufsrecht und die Übermittlung der entsprechenden Unterlagen erfolgt, nicht jedoch vor dem Einlangen der entsprechenden Auftragsbestätigung. Mit Übergabe des Gepäcks an die DFL Logistikpartner GmbH als Unternehmerin verzichtet der Verbraucher ausdrücklich auf das ihm zustehende Widerrufsrecht.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, können Sie die Unternehmerin DFL Logistikpartner GmbH, Freindorferstrasse 2d, 4052 Ansfelden, Tel: +43 732 272 220 46, Mobil: +43 664 500 0097, E-Mail: office@logistikpartner.at mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss informieren, Ihre Zustimmung zum Vertrag zu widerrufen. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht verpflichtend ist. Die Erklärung des Rücktritts ist an keine bestimmte Form gebunden.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
Sollte ein Widerrufsrecht gegeben sein, beginnt die Pflicht des Unternehmers zur Erbringung seiner Leistungen frühestens mit Ablauf der Widerrufsfrist, sofern nicht Sie als Verbraucher auf Ihr Widerrufsrecht verzichten. Sie können auf Ihr Widerrufsrecht ausdrücklich verzichten, aber auch, indem Sie die Initiative zur Ausübung der Leistungen durch den Unternehmer ergreifen, was insbesondere dann der Fall ist, wenn Sie von sich aus einen Termin zur Erbringung von Leistungen der DFL Logistikpartner GmbH vereinbaren. Auf Ihr Widerrufsrecht verzichten Sie insbesondere dann, wenn Sie Ihr Gepäck der DFL Logistikpartner GmbH zur Auslieferung übergeben. Im Zweifel ist von einem Verzicht Ihrerseits auf das Widerrufsrecht auszugehen.

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, hat Ihnen die Unternehmerin alle Zahlungen, die sie von Ihnen erhalten hat, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei ihr einlangt. Für diese Rückzahlung verwendet die Unternehmerin dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sollten Sie als Verbraucher außerhalb von den Geschäftsräumlichkeiten der DFL Logistikpartner GmbH oder im Fernabsatz Waren bestellen, gilt folgendes: Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage und beginnt mit der Lieferung der Ware. Wenn Sie den Vertrag widerrufen, müssen Sie die empfangene Ware unverzüglich, spätestens jedoch binnen 14 Tagen ab Abgabe der Rücktrittserklärung, an die Unternehmerin zurückschicken (rechtzeitige Absendung ist ausreichend). Bei Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können, wird die Ware abgeholt. Die Kosten der Rücksendung sind von Ihnen zu tragen. Einen Wertverlust der Ware müssen Sie dann ersetzen, wenn der Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist. Die Unternehmerin ist nicht verpflichtet, Ihnen Ihre Zahlungen zurückzuzahlen, bis sie die Ware nicht zurückerhalten hat oder Sie ihr einen Nachweis über die Rücksendung erbracht haben.

Widerrufsformular


(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

An die Firma
DFL Logistikpartner GmbH
Freindorferstrasse 2d
4052 Ansfelden
Tel: +43 732 272 220 46
Mobil: +43 664 500 0097
E-Mail: office[at]logistikpartner.at

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag mit der DFL Logistikpartner GmbH, Freindorferstrasse 2d, 4052 Ansfelden über folgende Leistungen ____________________________________________________,

bestellt/vereinbart am ______________,

Ware erhalten am (falls vereinbart) ____________________.

Name des/der Verbraucher(s) ________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s) ________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) ________________________

Datum ________________________